Berlin

Das Kolbe Museum ist im Besitz der Porträtstudie Gustav Gründgends als Mephisto von 1981. Der Kopf ist zur Zeit im Depot. (Sensburger Allee 25, 14055 Berlin)

Burbach

In der Ortsmitte von Burbach im Siegerland steht das Norwegerfohlen von 1966. Es wurde von der Kreissparkasse Burbach gestiftet. 

Die Alte Vogtei (Auf der Heister 9, 57299 Burbach) ist im Besitz des Pinguins von 1940. Früher stand er vor dem Gebäude, zur Zeit ist das kleine Museum geschlossen und der Pinguin eingelagert.

Glenrothes, Schottland

Foto Duncancumming

Der Wehrlose im Riversidepark von Glenrothes in Schottland. Die 4 Meter hohe Plastik wurde den Bürgern von Glenrothes im Jahr 1991 anlässlich des

20-jährigen Partnerschafts-jubiläum von der deutschen Partnerstadt Böblingen gestiftet. 

 

Hamburg

Im Deutschen Schauspielhaus in Hamburg steht ein Guss der Portätstudie Gustav Gründgends als Mephisto (Kirchenallee 39, 20099 Hamburg)

Hagen

Der Sprung von 1959 steht zur Zeit leider nur im Depot des Osthaus-Museums (Museumsplatz 1, 58095 Hagen)

Mönchengladbach

Im Rahmen von Kunst am Bau wurde im Innenhof des Mönchengladbachers Gymnasium am Geroweiher 1955 diese kleine Brunnenanlage geschaffen. Ursprünglich hatte sie zwei abstrakte Wasserspeier in Form einer Schildkröte und eines Wasservogels, die aber wohl demontiert wurden. Heute breitet im Wasser ein Pinguin von 1955 seine Flügel aus und außerhalb steht der große Pelikan von 1957. (Balderichstraße 8, 41061 Mönchengladbach)

Monheim

Der zur Zeit geschlossene Schelmenturm in Mohnheim besitzt als Dauerleigabe die Tierfabel von 1965. (Grabenstraße 30, 40789 Monheim)

Oberhausen

Mit dem Dromedar besitzt die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen eine sehr frühe Arbeit – von 1938. (Konrad-Adenauer-Allee 46, 46049 Oberhausen)